MiGeL ONE

Drei Partner. Eine Lösung. Viel Zeit für die Pflege!

MiGeL ONE bietet ein umfassendes Sorglospaket für Schweizer Institutionen.

Dr. Bähler Dropa, Tena und Cosanum, führende Unternehmen im Schweizer Gesundheitswesen, haben eine Partnerschaft geschlossen, um die Abrechnung von MiGeL-Produkten mit Krankenversicherern zu vereinfachen. Alters- und Pflegeheime können den administrativen Aufwand rund um die Pflegeprodukte massiv reduzieren. 

MiGeL ONE, eine innovative Lösung, erfasst die Produktabgabe pro Bewohner, erstellt Sammelbestellungen und überlässt die Abrechnung den Experten von Dr. Bähler Dropa. TENA Check bietet transparente Einblicke in das Inkontinenzmanagement, übertragbar an Dr. Bähler Dropa zur Krankenkassenabrechnung.

MiGeL ONE ist die ideale Lösung für alle Institutionen, die sich nicht auf eine komplizierte und zeitintensive Abrechnung mit den Krankenkassen einlassen wollen.

Wie funktioniert MiGeL ONE?

Happy Customer über MiGeL ONE

Durch «MiGeL ONE»  haben wir erfolgreich den zuvor hohen Arbeitsaufwand reduziert, der teilweise höher war als die Kosten der erfassten Produkte. Unsere Pflegemitarbeitenden schätzen die Benutzerfreundlichkeit des Systems, bei dem sie mit Leichtigkeit Produkte scannen und Bestellungen aufgeben können. Im Hintergrund sorgt das freundliche und verständnisvolle Supportteam dafür, dass keine Rechnungen von Krankenversicherern mehr abgelehnt werden, da sie uns rechtzeitig an auslaufende Rezepte erinnern. Dadurch sind unsere Pflegemitarbeitenden erheblich eigenständiger geworden, und die früher aufwendige Bewohneradministration am Monatsende ist Geschichte – dank «MiGeL ONE» müssen wir uns nicht mehr um die Rechnungen kümmern.

Text & Bild: Ayse Nur Canbaz / Pflegeexpertin Seniorenzentrum Aumatt, Reinach

Mit «MiGeL ONE» konnten unsere zentralen Bedürfnisse optimal erfüllt werden. Die erzielte Effizienz und die signifikante Reduzierung von administrativen Aufwand und Lagerbeständen haben uns vollständig überzeugt. Dank «MiGeL ONE» haben wir stets kompetente Partner an unserer Seite, die uns bei der reibungslosen Implementierung von Änderungen beratend unterstützen.

Text: Bernadette Zurbuchen / Stv. Pflegedienstleitung, Home médicalisé de Clos Brochet, Neuchâtel

Drei Partner

Mit der Eröffnung der Dorfapotheke in Steffisburg legten 1967 das Apothekerpaar Giulia und Werner Bähler den Grundstein für das Familienunternehmen DR. BÄHLER DROPA. Durch Zukäufe bestehender Apotheken und Drogerien sowie Neueröffnungen ist das Familienunternehmen stetig gewachsen. Heute umfasst das Netzwerk rund 120 Standorte in der ganzen Deutschschweiz. Mit der reichen Erfahrung und dem gebündelten Know-how aller Mitarbeitenden bewegt sich DR. BÄHLER DROPA stetig in Richtung Fortschritt, ohne dabei die Grundwerte Qualität, Engagement und Menschlichkeit aus den Augen zu verlieren.

baehlerdropa.ch  

TENA ist eine Marke von Essity, einem weltweit führenden Unternehmen für Hygiene und Gesundheitsprodukte. Mit über 60 Jahren Erfahrung ist TENA global die Nr. 1 bei Inkontinenzprodukten für Erwachsene. Die Marke TENA bietet ein komplettes Sortiment an saugfähigen Produkten, Hautpflege sowie Lösungen auf dem Gebiet digitaler Gesundheitstechnologien an, die auf die Bedürfnisse Einzelner, ihrer Familien und professioneller Pflegekräfte zugeschnitten sind.

tena.ch  

Cosanum hat sich in der Schweiz zum marktbestimmenden Gesundheitslogistiker entwickelt. Mit einem beeindruckenden und umfassenden Produktportfolio im Bereich Medizin und Hygiene reduziert cosanum, dank innovativen Logistikkonzepten, radikal die Prozesskosten. 

cosanum.ch 

Entdecke TENA Check, Die Zukunft des Inkontinenzmanagements in Institutionen.

Kontakt

Kontakt

Treten Sie mit uns in Kontakt für einen persönlichen Beratungstermin. 

Isabelle Badertscher
Gamechanger Intelligente Heimlogistik

Cookies

Wir verwenden Cookies zur Optimierung unserer Webseite. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu den Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

null